Aktuelles

+++ Projekttage 2018 +++

+++ Projekttage 2018 +++ Heute sind die Projekttage 2018 zu Ende gegangen. Die insgesamt 22, überwiegend von Studierenden angebotenen Projekte und die zahlreichen TeilnehmerInnen bewiesen auch in diesem Jahr wieder das große Interesse, mal für ein paar Tage den eigenen Horizont zu erweitern und sich mit unterrichtsfernen Themen auseinanderzusetzen.

+++ NRW-Cup 2018 +++

Am gestrigen Mittwoch waren wir Ausrichter des alljährlichen NRW-Cups der Weiterbildungskollegs. Leider gelang es uns trotz aufopferungsvollem Kampf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung nicht, den Titel zu verteidigen. Dieser ging in diesem Jahr an das Westfalen-Kolleg Dortmund.

+++ Abi 2018 +++

Wir gratulieren unseren über 50 Abiturienten ganz herzlich! Am Freitag wurden in einer schönen Feierstunde die Zeugnisse überreicht.

+++ Rock am Kolleg +++

Über 70 Gäste fanden sich am Freitagabend zum lang erwarteten ersten Event der am Westfalen-Kolleg Paderborn neu ins Leben gerufenen Konzertschmiede ein. Gleich drei beeindruckende Bands spielten dort in der Aula unter dem Motto „Rock am Kolleg“: „Kincaide“, „Monkey Moon“ und „Better Treatment“.

Kooperation mit der Uni Paderborn


Internationaler Vorkurs

Das Westfalen-Kolleg Paderborn bietet auch im kommenden Schuljahr 2018/2019 einen internationalen Vorkurs für junge Erwachsene mit Migrationsgeschichte an.

Europawoche 2018

"Kulturerbe teilen - und nicht aufteilen". Das war der Titel, mit dem Prof. Dr. M. Wemhoff am Freitagmorgen offiziell die Veranstaltungen in der diesjährigen Europawoche eröffnet hat. Gleichzeitig stand dieser Titel als Motto über allen Veranstaltungen, die 150 Gäste aus insgesamt 25 Ländern von Mittwoch bis Sonntag in Paderborn und in der Region erleben konnten.

Auftakt zur Europawoche

Zum Auftakt der Europawoche wurde heute die Ausstellung zu "Biblischen Bildworten" eröffnet.

Europawoche 2018

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen!

Bands gesucht!

Die neu gegründete Arbeitsgruppe „Konzerte“ des Westfalen-Kollegs Paderborn plant ab Sommer 2018 eine Reihe von nichtkommerziellen Konzertveranstaltungen.

+++ Schwarzes Theater: Fulminante Premiere von "Eine Familie" +++

Am Premierenwochenende wusste das Ensemble des Schwarzen Theaters auch die anwesende Presse zu überzeugen!

+++ Verabschiedung von zwei Kolleg-Urgesteinen +++

Mit dem Ende des vergangenen Wintersemesters 2017/18 hat das Westfalen-Kolleg Paderborn leider auch zwei absolute Institutionen der Schule in den wohlverdienten (Un-)Ruhestand verabschieden müssen: Ulrike Radde und Maria Westerkamp.

Das „Schwarze Theater am Westfalen-Kolleg Paderborn” spielt: "Eine Familie" von Tracy Letts

„Eine Familie“, so lautet der Titel der neuen Produktion des „Schwarzen Theaters“, welche die Paderborner Theatergruppe im März 2018 an fünf Terminen auf die Bretter der Kollegbühne bringt. In seinem, im Jahr 2008 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Theaterstück wirft der amerikanische Autor Tracy Letts einen tragikkomischen Blick auf das (Familien-)Leben in all seinen absurden, unschönen und verlogenen Auswüchsen.

+++ Skikurs am Westfalen-Kolleg Paderborn mit Verleihung des „Pistensau-T-Shirts” +++

Auch in diesem Jahr fand in Reit im Winkl wieder der seit nunmehr 30 Jahren Ende Januar für Sportkursteilnehmer*innen des Kollegs angebotene Skikurs statt.

Neuer Lehrgang startet am 1. Februar

Am Westfalen-Kolleg Paderborn gibt es noch freie Plätze für den am 01. Februar 2018 beginnenden Lehrgang zum Erwerb des Abiturs oder der Fachhochschulreife.

+++ Projekttage 2017 +++

Auch in diesem Semester stehen kurz vor den Sommerferien wieder die Projekttage an und die Schule verwandelt sich in eine Kreativzone. Wir freuen uns auf spannende Ideen!

Europawoche 2017 - Nachbarschaft - Partnerschaft - Gemeinschaft

Die diesjährige Europakonferenz, die von den langjährigen Kooperationspartnern, dem Westfälischen Forum für Kultur und Bildung e.V., dem Westfalen-Kolleg und der Stadt Paderborn alljährlich durchgeführt wird, befasste sich mit der Frage, ob Nachbarschaft und Partnerschaft in gemeinsamer Projektarbeit eine hinreichend belastbare Basis für eine erfolgreiche Gemeinschaft in der EU bilden.

Vor 50 Jahren – 1. Abitur am WKPB

"1. März 1967" – das steht auf den ersten Abi-Zeugnissen, die am Westfalenkolleg Paderborn (WKPB) ausgestellt wurden. Deshalb trafen sich die ersten Kollegiaten, die im November 1964 dort "eingeschult" wurden, vom 2.3. bis 4.3.2017 in Paderborn.

+++ Abitur-Online am Westfalen-Kolleg +++

Der Lehrgang abitur-online.nrw ist ein flexibles Unterrichtsangebot der Weiterbildungskollegs in NRW – mit Lernphasen in der Schule und zu Hause. Er richtet sich an

+++ Dr. Ulrike Kurth mit der Europamedaille geehrt +++

Europa am Westfalen-Kolleg ist ohne sie nicht denkbar. Seit nunmehr 20 Jahren zeigt Dr. Ulrike Kurth unermüdlichen Einsatz wenn es um europäische Bildungsarbeit geht. Nun ist sie von der Europäischen Volkspartei für ihre Arbeit mit der Europamedaille geehrt worden. Wir gratulieren ganz herzlich!
Seite 1 | Seite 2