KOLLEG

Übersicht

Sie wollen sich weiterbilden?
Sie wollen Abitur oder Fachabitur machen?
Sie haben den richtigen Beruf oder Arbeitsplatz für sich noch nicht gefunden?
Sie suchen neue Wege?

Was ist das KOLLEG?

Das KOLLEG vermittelt im Rahmen des Zweiten Bildungsweges das Abitur und das Fachabitur. Der Unterricht, in der Regel 30 Stunden in der Woche, verteilt sich montags bis freitags auf die Zeit zwischen 08.00 und 18.15 Uhr. Wir haben die gleichen Ferienzeiten wie alle anderen Schulen in NRW.

Das KOLLEG bietet Ihnen 15 Fächer, darunter neben den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik die zwei weiteren Fremdsprachen Latein und Französisch. Sie können alle Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik) belegen; als Gesellschaftswissenschaften stehen Geschichte, Soziologie, Erdkunde und Psychologie zur Auswahl. Auch Religion, Kunst und Sport zählen zum Angebot. Leistungskurse finden statt in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Geschichte, Soziologie und Biologie.

Die Chance, dass Sie Fächer finden, die Ihren Neigungen entsprechen, ist also groß.

Das KOLLEG hat zusätzlich spezielle Förderkonzepte entwickelt, um Ihren individuellen Voraussetzungen möglichst gerecht zu werden.

Gang der Ausbildung

Gang der Ausbildung Kolleg  

Aufnahmevoraussetzungen für das KOLLEG

Sie müssen beim Beginn des Lehrgangs KOLLEG mindestens 18 Jahre alt sein und die Fachoberschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen. Hierzu zählen auch die selbst­ständige Führung eines Familienhaushaltes, Wehr- bzw. Zivildienst oder ein freiwilliges soziales Jahr. Arbeitslosigkeit wird auf die Berufstätigkeit angerechnet. Wenn der Nachweis über Ihre Berufstätigkeit nicht vollständig sein sollte, kann eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden.

Der Besuch des Lehrganges KOLLEG setzt voraus, dass Sie Ihren Arbeitsplatz aufgegeben haben.

Absolventen der Abendrealschule können bei uns ihren Ausbildungsgang auch ohne diese Voraussetzungen bis zum schulischen Teil des Fachabiturs fortsetzen.

Finanzen / BAföG

Der Besuch des Lehrgangs KOLLEG ist kostenfrei. Sie bezahlen keine Studiengebühren, Lehrbücher werden Ihnen überwiegend kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Lehrgang wird von Semester 1 bis Semester 6 nach BAföG gefördert. Förderung ist möglich, wenn Sie das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Über Ausahmen entscheidet ggfs. das BAföG-Amt. Die Förderung ist elternunabhängig und das Geld muss nicht zurückgezahlt werden.

Näheres erfahren Sie beim Kreis Paderborn.

Lehrgangstermine

Der Lehrgang KOLLEG beginnt nach den Sommerferien sowie zum 1. Februar. Bei entsprechenden Voraussetzungen können Sie auch im 2. oder 3. Semester einsteigen. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch: wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat und vereinbaren Sie einen Termin!

Ausführliche Informationen erhalten Sie über unser Sekretariat. Dort können Sie auch persönliche Beratungstermine vereinbaren.

Zu den AnmeldeformularenZu den Broschüren