abitur-online

Übersicht

Sie wollen sich weiterbilden?
Sie wollen Abitur oder Fachabitur machen?
Sie haben einen Arbeitsplatz, den Sie nicht aufgeben möchten?
Sie haben Kinder, die (noch) nicht zum Kindergarten oder zur Schule gehen?
In Ihrer Nähe gibt es kein passendes Bildungsangebot für Sie?

Was ist abitur-online?

abitur-online (aol) vermittelt im Rahmen des zweiten Bildungsweges das Abitur und das Fachabitur. Der Unterricht setzt sich jeweils zur Hälfte aus Präsenz- und Distanzphasen zusammen.

abitur-online findet als Präsenzunterricht im Westfalen-Kolleg statt und zwar freitags mit vier oder fünf Unterrichtsstunden in der Zeit von 17.30 bis 21.30 Uhr und samstags mit vier bis sieben Unterrichtsstunden zwischen 08.30 und 14.15 Uhr. Während der übrigen Zeit, d. h. in den Distanzphasen, erarbeiten Sie selbständig den Unterrichtsstoff mit Hilfe einer Internet-Plattform; deshalb ist es notwendig, dass Sie über einen PC mit Internetzugang verfügen. Sie werden selbstverständlich auch in dieser Selbstlernphase von Ihren Lehrerinnen und Lehrern unterstützt.

abitur-online hat die gleichen Ferienzeiten wie alle anderen Schulen in NRW.

abitur-online bietet Ihnen 7 Fächer, darunter neben den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik die Einführung in die zweite Fremdsprache Lateinisch. Sie haben als Naturwissenschaft Biologie und als Gesellschaftswissenschaft Geschichte. Darüber hinaus belegen Sie nach dem 2. Semester das Fach Soziologie. Als Leistungskurse werden Deutsch und Biologie angeboten.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Info-Broschüren.

Gang der Ausbildung

Gang der Ausbildung aol

Aufnahmevoraussetzungen für den Bildungsweg abitur-online

Sie müssen beim Beginn des Lehrgangs abitur-online mindestens 18 Jahre alt sein und die Fachoberschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen. Hierzu zählen auch die selbstständige Führung eines Familien-haushaltes, Wehr- bzw. Zivildienst oder ein freiwilliges soziales Jahr. Arbeitslosigkeit wird auf die Berufstätigkeit angerechnet. Wenn der Nachweis über Ihre Berufstätigkeit nicht vollständig sein sollte, kann eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden. Der Besuch des Lehrganges ist berufsbegleitend.

Absolventen der Abendrealschule können bei uns ihren Ausbildungsgang auch ohne diese Voraussetzungen bis zum schulischen Teil des Fachabiturs fortsetzen.

Lehrgangstermin

abitur-online beginnt immer nach den Sommerferien. Bei entsprechenden Voraus-setzungen können Sie auch zum 1. Februar mit Semester 2 beginnen.

Anmeldungen sind jederzeit möglich

Finanzen / BAföG

abitur-online ist kostenfrei. Sie bezahlen kein Schulgeld oder sonstige Gebühren. Lehrbücher werden Ihnen überwiegend kostenlos (gegen Pfand) zur Verfügung gestellt. Vom vierten Semester an können Sie Förderung nach BAföG beantragen. Die Fahrten zur Schule sind steuerlich absetzbar.

Ausführliche Informationen erhalten Sie über unser Sekretariat. Dort können Sie auch persönliche Beratungstermine vereinbaren.

Zu den AnmeldeformularenZu den Broschüren