Talentscouting in Zeiten der Corona-Pandemie

Home > Allgemein  > Talentscouting in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Talentscouts des NRW-Zentrums für Talentförderungen können gerade zwar keine persönliche Beratungen in den Schulen anbieten, sind aber trotzdem erreichbar. Unter diesem Link findet sich ein Terminplan, bei dem Beratungstermine gebucht werden können.

Die Beratungen finden nach Rücksprache mit dem Talentscout per Video oder Telefon statt. Sollte der Unterricht bis zu dem Zeitpunkt des Termins wieder aufgenommen worden sein, wird der Termin trotzdem stattfinden und das Gespräch kann während des Unterrichts wahrgenommen werden. Sollten bereits alle Termine vergeben worden sein, kann eine E-Mail an unseren Talentscout Jan-Steffen Glüpker formuliert werden, der ggf. versucht, weitere Termine anzubieten. Sollte der Termin die erste Beratung im Talentscouting sein, ist eine Einwilligungserklärung notwendig, die per E-Mail oder per Foto im Vorfeld an Herrn Glüpker versandt werden kann (Einwilligungsserklärung_OWL-Talentscouting). Sollte dies nicht möglich sein, kann dies auch im Erstgespräch geklärt werden.

Weitere Informationen zum Angebot der Talentscouts finden sich auf folgenden Seiten: https://www.talentscouting-owl.de/ sowie https://nrw-talentzentrum.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen