Funk & Soul-Chor am Westfalen-Kolleg

Home > Allgemein  > Funk & Soul-Chor am Westfalen-Kolleg

Ab dem 11. Februar gastiert der erfahrene Chorleiter Volker Kukulenz am Westfalen-Kolleg Paderborn und bietet in unserer Aula ein Chorprojekt als Workshop an.  Das ehrgeizige Ziel von „Studio64“ lautet: In 24 Stunden zum bühnenreifen Programm. Zuletzt hat Studio64 im vergangenen Dezember in der Kulturwerkstatt gezeigt, was mit 16 Proben à 90 Minuten (also 24 Std.) tatsächlich zu erreichen ist und wieviel Spaß man dabei haben kann.

Gesungen werden Funk und Soul-Klassiker, groove-orientiert und mehrstimmig arrangiert – 2018 waren das Songs wie Uptown Funk (Bruno Mars), Freak Out (Chic), Inner City Blues (Marvin Gaye) oder Lovely Day (Bill Withers).

Dieses Angebot richtet sich an alle, die gerne singen und offen für Neues sind. Notenkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht erforderlich.

Am 11. Februar um 18.00 Uhr findet in der Aula eine „Taster Session“ statt, eine Probe zum Ausprobieren. Diese Taster Session ist kostenlos und unverbindlich, vorherige Anmeldung zur besseren Planung allerdings erwünscht. Anschließend kann man sich für den Workshop einschreiben, der dann eine Teilnahmegebühr von 115€ kostet. Studierende des Westfalen-Kollegs Paderborn zahlen ermäßigt 85€!

Die Proben finden wöchentlich Montags um 18.00 Uhr in der Aula statt, der Workshop endet mit einem Konzert am 22. Juni in der Kulturwerkstatt, begleitet von einer vierköpfigen professionellen Band.

Weitere Infos finden sich unter www.studio64singers.de.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen